Aktuell

Bachelorarbeit im Forschungsprojekt iWaGSS

Seit Mai letzten Jahres unterstützen DIE GEWÄSSER-EXPERTEN! nun bereits Südafrika im Bestreben nach einer nachhaltigen und umweltschonenden Wasserwirtschaft im Rahmen des BMBF-Forschungsprojektes iWaGSS (integrated Water Governance Support System). Die Multikopteraufnahmen des letzten Fieldtrips im Mai 2018 dienen nun gemeinsam mit den vom CSIR (Council for Scientific and Industrial Research) erhobenen ADCP-Daten (Acoustic Doppler Current Profiler) als Grundlage für die Bachelorarbeit unseres Praktikanten Marvin Strack.

Weiterlesen …

Jagst – Rahmenplanung zur Verbesserung der Gewässerstruktur und Durchgängigkeit

Die Jagst ist ein Mittelgebirgsfluss im Norden Baden-Württembergs. Neben dem Kocher und der Enz ist sie einer der drei größeren Nebenflüsse des Neckars. Für den mittleren Wasserkörper „Jagst WK 48-02“ hat das Regierungspräsidium Stuttgart die Kooperation we4water beauftragt eine „Rahmenplanung zur Verbesserung der Gewässerstruktur und Durchgängigkeit“ zu erarbeiten.

Weiterlesen …

Amphibienkartierung an den Pilgerpfadsweihern entlang des Eulenbaches oberhalb der Stadt Rheinbach

Im Rahmen der beizubringenden Umweltgutachten für das Projekt „Herstellung der Durchgängigkeit und Umgestaltung des Eulenbachs oberhalb von Rheinbach zur Entwicklung eines Strahlursprungs zwischen km 7,4 und km 8,5, unter Berücksichtigung der „Pilgerpfadsweiher“ und ihrer ökologischen Funktionen“ fanden in diesem Frühjahr Bestandserfassungen der Amphibien in den 5 Pilgerpfadsweihern im Rheinbacher Wald oberhalb von Rheinfach statt.

Weiterlesen …

Bachelorarbeit „Einfluss der Seebodenneigung auf die räumliche Ausbildung von Makrophyten“

Im Sommer 2017 haben DIE GEWÄSSER-EXPERTEN! gemeinsam mit zwei Partnern ein Makrophytenmonitoring in 24 Seen der Feldberg-Uckermärkischen Seenlandschaft durchgeführt. Die Ergebnisse dieser Betauchung dienen nun als Grundlage für die Bachelorarbeit unserer studentischen Hilfskraft cand. B.Sc. Geographie Katja Trefz.

Weiterlesen …

DVAG e.V.: Von stürmischen Zeiten in ruhiges Fahrwasser

Im März 2016 haben DIE GEWÄSSER-EXPERTEN! die Leitung der Geschäftsstelle des Deutschen Verbandes für angewandte Geographie e.V. (DVAG e.V.) für zwei Jahre übernommen. Zum damaligen Zeitpunkt war der Berufsverband in einer schwierigen Situation.

Weiterlesen …

iWaGSS: Zwischenworkshop und Fieldtrip in Südafrika

Im Rahmen des BMBF-Forschungsprojektes iWaGSS fand vom 27.04.-13.05.2018 im südafrikanischen Projektgebiet nahe des Kruger-Nationalparks ein technischer Zwischenworkshop im Nachgang zur Konferenz „iWaGSS Kick-Off Workshop“ vom 17.-18.10.2017, sowie eine intensive Feldkampagne zur Gewinnung von Geländedaten statt.

Weiterlesen …

Siegel des Stifterverbandes

Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) erhebt der Stifterverband jährlich Daten zu Forschung und Entwicklung der deutschen Wirtschaft.

Die erhobenen Daten dienen der Bewertung und Gestaltung des nationalen und europäischen Innovationssystems. Sie sind Teil der offiziellen Berichterstattung der Europäischen Union. Auch die GEWÄSSER-EXPERTEN! wurden aufgerufen sich zu beteiligen.

Weiterlesen …

Positive Resonanzen zum KNEF Krefeld in der Rheinische Post

Die Arbeiten zur Erstellung eines „Konzeptes zur naturnahen Entwicklung von Fließgewässern“ (KNEF) des Sankertgraben 22 und seiner Nebengewässer für die Stadt Krefeld sind nun weitestgehend abgeschlossen.

Weiterlesen …