8. GEWÄSSER-DIALOG 2021

Am 04.10.2021 fand der 8. GEWÄSSER-DIALOG zum Thema Schaffung resilienter Gewässer - eine Antwort auf den Klimawandel? im hybriden Format, d.h. sowohl als Präsenzveranstaltung mit kleiner Teilnehmerzahl in Siegburg als auch für ein überregional teilnehmendes großes Online-Publikum, statt.

Neben der fachlich höchst versierten Analyse der Referentinnen und Referenten, die das Thema Gewässerresilienz von den drei Aspekten Morphologie, Biologie und Hochwasserschutz aus beleuchteten, schlug der 8. GEWÄSSER-DIALOG einen Bogen von der Beschreibung unumgänglich werdender Veränderungen der Gewässerbewirtschaftung in Zeiten des Klimawandels hin zu motivierenden Impulsen.

Die Vor-Ort-Teilnehmenden konnten in diesem Jahr wieder bei Imbiss und Getränken die Möglichkeit zum Netzwerken und zum direkten Erfahrungsaustausch nutzen. Für die Online-Teilnehmenden bestand alternativ die Möglichkeit zum Austausch in sogenannten Breakout-Sessions der Online-Plattform Zoom. Darüber hinaus gab es eine große Resonanz auf unseren Online-Fragebogen, den wir mit der Anmeldung zur Verfügung gestellt hatten und dessen Rücklauf in das Programm des 8. GEWÄSSER-DIALOGS einfloss. Während der Veranstaltung bestand die Möglichkeit, sich im Nachgang zu den Vorträgen und der Podiumsdiskussion live bzw. mit Ton und / oder Bild oder über den Veranstaltungs-Chat einzubringen und Fragen zu stellen.

Wir bedanken uns bei unserer Referentin und unseren Referenten sowie bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für das Interesse und den bereichernden Austausch rund um das Thema „Resiliente Gewässer“!

Vorträge:

Downloads:

Videos:

Mitschnitte des 8. GEWÄSSER-DIALOGS folgen in Kürze