Tiefenvermessung von Gewässern

Seen, Teiche und Talsperren sind ein häufiges und weit verbreitetes Landschaftselement, das für alle sichtbar ist – doch wie sieht es tatsächlich unter der Wasseroberfläche aus? Die Kenntnisse der Beschaffenheit vom Gewässergrund sind häufig nur rudimentär vorhanden.

Mit modernster Technik ermöglicht Ihnen unsere digitale Tiefenvermessung einen detaillierten Blick unter die Wasseroberfläche und zeigt detailliert alle Unterwasserstrukturen auf. Die Vermessung erfolgt mit einem hochpräzisen GPS-gestützten Echolot-Kartenplotter, der an unserem gut motorisierten Schlauchboot montiert ist. Wahlweise befahren wir Ihre Gewässer mit Elektro- oder Verbrennungsmotor.

Das Echolot sendet während der Fahrt Schallimpulse zum Gewässergrund und erzeugt somit lagegetreue Daten der Tief- und Flachwasserbereiche in Form eines Strukturscans. Die gewonnenen Daten werden im GIS aufgearbeitet und als digitale 2D-Tiefenkarten oder 3D-Tiefenmodelle weiterverarbeitet.

DIE GEWÄSSER-EXPERTEN! bieten Ihnen das komplette Leistungspaket, von der Vermessung bis zur Aufbereitung in anschaulichen Tiefenkarten, aus einer Hand an. Zusätzlich können wir für Sie mit den gemessenen Tiefendaten morphometrische Kenndaten wie z. B. die genaue Fläche, die mittlere Tiefe und das Volumen eines Sees, auch für die einzelnen Tiefenstufen, berechnen.

Lassen Sie sich von unseren Produkten überzeugen!