Ankündigung unseres DWA-Webinars am 16.06.2020: Digitalisierung in der Wasserwirtschaft – Einsatz von Drohnen an Gewässern

Die DWA geht neue Wege und wir gehen mit: Am 16.06.2020 wird unser Mitarbeiter Daniel Höck von 14:00-15:00 Uhr das Webinar „Digitalisierung in der Wasserwirtschaft – Einsatz von Drohnen an Gewässern“ veranstalten, Herr Schrenk von der DWA wird die Moderation übernehmen.

Inhalt:

Die Gewässerbewirtschaftung und der Gewässerschutz beinhalten vielfältige Aufgaben, die oftmals auch Datenerhebungen im Gelände erfordern. Durch den richtigen Einsatz von Drohnen können diese Arbeiten extrem effizient durchgeführt und dabei qualitativ sehr hochwertige und reproduzierbare Daten erzeugt werden. In dem Webinar "Digitalisierung in der Wasserwirtschaft – Einsatz von Drohnen an Gewässern" werden die rechtlichen Vorgaben zu Drohneneinsätzen an Gewässern sowie ausgewählte Drohnen- und Sensortechnik behandelt. Zudem werden eine Auswertungssoftware sowie verschiedene Anwendungs- und Ergebnisbeispiele aus der Praxis für die Drohnennutzung an Gewässern vorgestellt. Die Zielgruppen dieses Webinars sind sowohl Einsteiger, wie auch Fortgeschrittene im Drohnenbereich, die weitere Einsatzmöglichkeiten von Drohnen kennenlernen möchten. Hierbei kann es sich um gewässerinteressierte Hobbypiloten handeln, oder um Fachleute, die täglich mit und an Gewässern arbeiten.

Dieses Programm erwartet Sie am 16.06.2020:

Referent: Dipl.-Geogr. Daniel Höck, DIE GEWÄSSER-EXPERTEN!, Lohmar

Moderation: Dipl.-Geogr. J.A. Georg Schrenk, DWA, Hennef

Vortrag 1:

  • Rechtliche Vorgaben zu Drohnenflügen an Gewässern
  • Drohnentechnik am Beispiel der Yuneec Typhoon H 520
  • Sensortechnik zur Erstellung von georeferenzierten Luftbildern und Multispektralaufnahmen
  • Sonarsensor und Wasserprobenahme per Drohne

Vortrag 2:

  • Auswertungssoftware Pix4DMapper zur Erstellung von Luftbildmosaiken, 3D-Geländemodellen und Vegetationsindizes
  • Anwendungs- und Ergebnisbeispiele: Baubegleitung an der Nette, Laichgrubenkartierung an der Wupper, Erfolgskontrolle Renaturierung am Eulenbach, Luftbildmosaike an der Jagst, Tiefenvermessung Phalaborwa Barrage - Südafrika, 3D-Geländemodell Oxford - Südafrika, 3D-Modell Open Pit Mine - Phalaborwa - Südafrika

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt direkt über die DWA: https://de.dwa.de/de/digitalisierung-in-der-wasserwirtschaft.html. Es fällt eine Teilnahmegebühr von 80 € für DWA-Mitglieder und 96 € für Nichtmitglieder an.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Zur Übersicht der aktuellen Meldungen